Zum Inhalt springen

Unser Hort in
Zwenkau

Liebevolle und ganzheitliche Betreuung

Wir verstehen zeitgemäße Hortpädagogik als ganzheitliches Bildungsangebot und Prävention, denn im Hort werden die Grundlagen für den Umgang mit der Freizeit im späteren Schulalter gelegt.

Deshalb lernen die Jungen und Mädchen in unserem Hort:

  • ihre Bedürfnisse wahrzunehmen,
  • mit Konflikten umzugehen,
  • Freundschfaten zu pflegen,
  • sich zu beteiligen,
  • Mitbestimmung,
  • Sozialkompetenz,
  • lebensweltorientierte Tagesabläufe

und noch vieles mehr!

Vertrauen und Leidenschaft: Das Hortteam

Möglich ist dies durch unser engagiertes Team, welches sich die ganzheitliche Betreuung der Kinder auf die Fahnen geschrieben hat und sich mit Leidenschaft dafür einsetzt. Ihre Arbeit fußt auf dem Konzept unseres DPFA-Regenbogenhorts, der in seiner ganzheitlichen Herangehensweise die Vorgaben des sächsischen Bildungsplanes umsetzt.

Pädagogische Ziele

Deshalb gehört es zu unseren pädagogischen Zielen, jedes Kind mit seiner Entwicklung, seinen Themen und Bedürfnissen ernstzunehmen; ihm zu helfen, seine eigenen Bedürfnisse zu erkennen und zu artikulieren sowie Anforderungen und Aufgaben sicher und selbstständig zu bewältigen. Dabei bieten wir Orientierung und Sicherheit. Wir unterstützen und stärken die Kinder, beobachten, moderieren und dokumentieren ihre Fortschritte und sind Kommunikationspartner für Eltern und Lehrer.

Ich gehe gern in den Hort, weil ...

"... es hier sehr schön ist, ich mich wohlfühle, jeden Tag meine Freunde sehe und nie Langeweile habe. Und weil ich so viel spielen, an verschiedenen Freizeitangeboten teilnehmen kann und weil die Erzieherinnen und Erzieher so nett sind, ich die Hausaufgaben hier machen darf, ich in den Ferien tolle Sachen machen und mich auch austoben kann.“

Selma KummerHortkind

Das macht uns besonders!


Betreuung von früh bis spät

Betreut werden die Kinder von 6.00 –7.20 Uhr im Frühhort, inklusive eines gemeinsamen Frühstücks und der Vorbereitung auf den Unterricht. Darüber hinaus sind die Kinder bei geplanten Freistunden und nach Unterrichtsende bis 17 Uhr in unserer Obhut. Vor allem der Nachmittag zeichnet sich durch sozialpädagogische Freizeitangebote, Freies Spiel und Lernzeit aus.

In den Ferien erfolgt eine ganztägige Betreuung, und zwar von 6 -17 Uhr. Dafür wird ein jeweils vielfältiges Programm angeboten. In Freistunden (Ausfall) erfüllt die Schule die gesetzlich vorgeschriebene Aufsichtspflicht (§ 10 SOGS).

Begleitete Eingewöhnung

In den ersten Schulwochen werden die Kinder von unserem Fachpersonal im Eingewöhnungsprozess begleitet:

  • Abholen aus der Schule
  • Rücksprachen mit Lehrern
  • Gruppengespräche und Vermittlung der Hortstruktur
  • Bedeutung des Verbindungsheftes/ Handhabung
  • Belehrungen, besonders An- & Abmeldepflicht
  • Hausaufgaben in der Lernzeit
  • Sozialpädagogische Aktivitäten & Kennlernspiele & Reflexionen
  • Regeln & Gruppensprecherwahl & Gruppendienste
  • Hurra, ich bin ein Hortkind! (Hortpass)
  • Gestaltung des Gruppenraumes

Das Kind steht immer im Mittelpunkt

Bei der liebevollen, pädagogischen Arbeit stehen bei unserem qualifizierten Team die Kinder im Mittelpunkt. Es wird individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse eingegangen und jedes hat einen festen Platz im Gruppengefüge.

Während der Betreuung im Hort wird eine teiloffene Arbeitsweise gepflegt. Das heißt, es gibt offene Angebote, die sich die Kinder aussuchen können und Gruppenarbeit mit festen Gruppen und Erziehern bis zur Lernzeit. Die Hausaufgabenbetreuung erfolgt dabei in Absprache mit der Grundschule (jedes Kind wird angehalten die Aufgaben korrekt und in einem angemessenen Rahmen zu erfüllen).

Es ist uns wichtig, die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit der Kinder zu fördern und zu stärken

Ihr Kind im DPFA-Regenbogen-Hort
Zwenkau

Ihr Kind soll von dem vielfältigen Angeboten und den Vorteilen des
DPFA-Regenbogen-Hortes Zwenkau profitieren? Dann melden
Sie Ihr Kind über die Homepage der Stadt Zwenkau an.

jetzt online anmelden

DPFA-Regenbogen-Hort Zwenkau

Pestalozzistraße 17
04442 Zwenkau

Ansprechpartner
Heike König, Hortleiteriin
Telefon: 034203 44362
E-Mail: zwenkau.hort@dpfa.de