Zum Inhalt springen

Informationen zum Schülerpraktikum


Aufgrund der aktuellen Situation und der wirtschaftlich angespannten Lage in den Unternehmen haben wir uns in Absprache mit der Schulleitung darauf verständigt, dass wir das Praktikum der Klasse 8, welches vom 25.05.-29.05.20 stattfinden sollte, in diesem Schuljahr ersatzlos ausfallen lassen werden. Das Praktikum der 9. Klassen im jetzigen Jahrgang, 29.06.-10.07.20, werden wir einmalig in die 10. Klasse und voraussichtlich auf die Zeit nach den Winterferien 2021 verschieben. Ein genauer Termin folgt.

Wir möchten damit zum einen den Unternehmen die Möglichkeit geben, die wirtschaftlichen Herausforderungen der letzten und vielleicht noch anstehenden Wochen in Ruhe und ohne "Druck", der durch die Betreuung eines Praktikanten entsteht, zu meistern und entsprechend personell reagieren zu können. Ebenso soll die Zeit des Praktikums in diesem Schuljahr für die Schüler nach jetzigem Stand wieder als echte Schul- und damit Unterrichtszeit zur Verfügung stehen.

Sofern Sie sich gemeinsam mit Ihren Kindern schon für einen Praktikumsplatz entschieden und bereits unterschrieben haben, bitten wir Sie, diesen direkt bei den Verantwortlichen abzusagen. Bereits abgegebene Praktikumsverträge verlieren ihre Gültigkeit.

Ich denke, wir können in dieser Situation auf Ihr Verständnis bauen. Bei der Suche eines Praktikumsplatzes im neuen Schuljahr unterstützen wir Sie wieder gerne.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

 

Grit Haubold

(Koordinatorin für Berufsorientierung am DPFA-Regenbogen-Gymnasium-Zwenkau)